Commit f85770e0 authored by Stefan Ruehl's avatar Stefan Ruehl
Browse files

Customize rooms

parent d3bde28d
......@@ -10,7 +10,7 @@ weight: 10
New rooms are created using the + in the left bar in the category Rooms.
![Marking of the room add button](/images/01_Rooms_en.png)
Then the room name must be assigned. You can also optionally assign a theme (which can be adapted more often later). Optionally, the room can be made publicly accessible (this is not the default setting). With an additional click on "Show more settings" it can be prevented that Matrix users from outside the TU Dresden home server (Homeserver) can enter the room. By default, all new rooms (just like all new 1:1 calls) have [end-to-end encryption]({{< relref "encryption" >}}) set up. If this is not desired (e.g. because verification of the participants becomes very impractical in very large rooms) you can use the slider before creating the room to not activate end-to-end encryption.
Then the room name must be assigned. You can also optionally assign a theme (which can be adapted more often later). Optionally, the room can be made publicly accessible (this is not the default setting). With an additional click on "Show more settings" it can be prevented that Matrix users from outside the Darmstadt University of Applied Sciences home server (Homeserver) can enter the room. By default, all new rooms (just like all new 1:1 calls) have [end-to-end encryption]({{< relref "encryption" >}}) set up. If this is not desired (e.g. because verification of the participants becomes very impractical in very large rooms) you can use the slider before creating the room to not activate end-to-end encryption.
![Input menu for the room name](/images/02_Rooms_en.png)
......@@ -20,9 +20,9 @@ The room is now created and gets any colored icon color. By clicking on the i in
Here you can upload a room-specific image/icon in the **General** tab. An important feature is the assignment of a local room address. This address is easier to read by humans than the cryptic room address, which is always present in parallel (you can see it in the tab Advanced). The assigned local room address can then easily be distributed in public or to the target group and has the following structure:
#roomaddress:tu-dresden.de
#roomaddress:matrix.fbi.h-da.de
Another important setting here is whether the room should appear in the room directory of the TU Dresden. You can also activate the URL preview for the room here.
Another important setting here is whether the room should appear in the room directory of the Darmstadt University of Applied Sciences. You can also activate the URL preview for the room here.
![Room settings](/images/04_Rooms_en.png)
......
......@@ -10,7 +10,7 @@ weight: 10
Neue Räume werden über das + in der linken Leiste in der Kategorie Räume erstellt.
![Makierung des Raumhinzufügenbuttons](/images/01_Rooms_de.png)
Anschließend ist der Raumname zu vergeben. Auch kann optional ein Thema (das später öfter angepasst werden kann) vergeben werden. Optional kann der Raum auch öffentlich zugänglich gemacht werden (dies ist nicht die Standardeinstellung). Mit einem zusätzlichen Klick auf „Weitere Einstellungen anzeigen“ kann anschließend noch verhindert werden, dass Matrix-Nutzende von außerhalb des TU Dresden Heimatservers (Homeservers) den Raum betreten können. Standard ist inzwischen, dass alle neuen Räume (genau wie alle neuen 1:1-Gespräche) eine [Ende-zu-Ende-Verschlüsselung]({{< relref "encryption" >}}) eingerichtet haben. Sollte man dies nicht wünschen (bspw. weil in sehr großen Räumen die Verifikation der Teilnehmenden sehr unpraktisch wird) kann hier vor der Raum-Erstellung der Schieberegler benutzt werden um die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht zu aktivieren.
Anschließend ist der Raumname zu vergeben. Auch kann optional ein Thema (das später öfter angepasst werden kann) vergeben werden. Optional kann der Raum auch öffentlich zugänglich gemacht werden (dies ist nicht die Standardeinstellung). Mit einem zusätzlichen Klick auf „Weitere Einstellungen anzeigen“ kann anschließend noch verhindert werden, dass Matrix-Nutzende von außerhalb des Hochschule Darmstadt Heimatservers (Homeservers) den Raum betreten können. Standard ist inzwischen, dass alle neuen Räume (genau wie alle neuen 1:1-Gespräche) eine [Ende-zu-Ende-Verschlüsselung]({{< relref "encryption" >}}) eingerichtet haben. Sollte man dies nicht wünschen (bspw. weil in sehr großen Räumen die Verifikation der Teilnehmenden sehr unpraktisch wird) kann hier vor der Raum-Erstellung der Schieberegler benutzt werden um die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nicht zu aktivieren.
![Eingabemenü für den Raumnamen](/images/02_Rooms_de.png)
......@@ -20,9 +20,9 @@ Der Raum ist nun erstellt und erhält eine beliebige bunte Icon-Farbe. Durch Kli
Hier kann im Reiter **Allgemein** ein raumspezifisches Bild/Icon hochgeladen werden. Eine wichtige Eigenschaft ist die Vergabe einer lokalen Raumadresse. Diese kann von Menschen leichter gelesen werden als die parallel auch immer vorhandene kryptische Raumadresse (die man unter dem Reiter Erweitert einsehen kann). Die vergebene lokale Raumadresse kann dann leicht in der Öffentlichkeit bzw. an die Zielgruppe verteilt werden und hat folgende Struktur:
#Raumadressname:tu-dresden.de
#Raumadressname:matrix.fbi.h-da.de
Eine weitere wichtige Einstellmöglichkeit ist hier, ob der Raum im Raum-Verzeichnis der TU Dresden auftauchen soll. Auch die URL-Vorschau für den Raum zu aktivieren kann hier eingestellt werden.
Eine weitere wichtige Einstellmöglichkeit ist hier, ob der Raum im Raum-Verzeichnis der Hochschule Darmstadt auftauchen soll. Auch die URL-Vorschau für den Raum zu aktivieren kann hier eingestellt werden.
![Raumeinstellungen](/images/04_Rooms_de.png)
......
......@@ -7,7 +7,7 @@ weight: 20
---
## Find rooms
The room directory, in which the publicly accessible rooms are presented, can be reached via the button "Discover / Explore" in the upper left corner under the own display name. Here you can immediately search for a room on the TUD-Matrix.
The room directory, in which the publicly accessible rooms are presented, can be reached via the button "Discover / Explore" in the upper left corner under the own display name. Here you can immediately search for a room on the h_da-Matrix.
![Menu to find public rooms](/images/01_Find_en.png)
......
......@@ -7,7 +7,7 @@ weight: 20
---
## Räume finden
Das Raumverzeichnis, in dem die öffentlich zugänglichen Räume präsentiert werden, erreicht man über den Button „Entdecke / Explore“ links oben unter dem eigenen Anzeigenamen. Hier kann sofort nach einem Raum auf dem TUD-Matrix gesucht werden.
Das Raumverzeichnis, in dem die öffentlich zugänglichen Räume präsentiert werden, erreicht man über den Button „Entdecke / Explore“ links oben unter dem eigenen Anzeigenamen. Hier kann sofort nach einem Raum auf dem h_da-Matrix gesucht werden.
![Menü zum finden von öffentlichen Räumen](/images/01_Find_de.png)
......
......@@ -7,15 +7,15 @@ weight: 40
---
# Share rooms and make them public
{{% notice warning %}}
The share icon in the upper right corner of each room also provides a link, a QR code and various social networks. The link, however, leads to https://matrix.to/ from where you can access the room via an Element web app from https://element.io. In order to share a room within TU Dresden please use the methode explained in this artice.
The share icon in the upper right corner of each room also provides a link, a QR code and various social networks. The link, however, leads to https://matrix.to/ from where you can access the room via an Element web app from https://element.io. In order to share a room within Darmstadt University of Applied Sciences please use the methode explained in this artice.
{{% /notice %}}
Every room has a so-called room-address, which can be found in the room settings under the sub-menu Advanced. A room address looks like this:
!aen6iekahv8Pi0zohf:tu-dresden.de
!aen6iekahv8Pi0zohf:matrix.fbi.h-da.de
Because this cryptic address can not be read easily by humans, custom room addresses can be assigned. This is only necessary for rooms, which you want to make public and reference in other places.
Room addresses can either be globally published addresses (findable by users in other servers - useful for topics beyond the TU Dresden) or local addresses, which is only valid within the matrix home server at the TU Dresden.
Room addresses can either be globally published addresses (findable by users in other servers - useful for topics beyond the Darmstadt University of Applied Sciences) or local addresses, which is only valid within the matrix home server at the Darmstadt University of Applied Sciences.
{{% notice note %}}
To publish a global address, you have to create a local address first. **It is necessary to create a local address in both cases!**
......@@ -29,19 +29,19 @@ Afterwards a recognizable name of this room link can be assigned in the "Room al
![Room settings with the local addresses selected](/images/02_Sharing_en.png)
You can also assign different addresses. If the room address should be published in the room directory of the matrix home server of the TU Dresden, this can be done by the following.
You can also assign different addresses. If the room address should be published in the room directory of the matrix home server of the Darmstadt University of Applied Sciences, this can be done by the following.
![room settings with the public room address selected](/images/03_Sharing_en.png)
The room address then has the following structure
#Room-address-name:tu-dresden.de
#Room-address-name:matrix.fbi.h-da.de
**Suggestion Nr. 1 for sharing a room address:**
When you want to share a room within matrix, you can use the internal link feature by typing (the first characters of) the local address
```
#room_address:tu-dresden.de
#room_address:matrix.fbi.h-da.de
```
into the chat line. If you are a member of that room, you can confirm the auto-completion with a mouse click. This is a special link for a usage within matrix, which will open directly in the client of the receiver (with a mouse click).
......@@ -53,13 +53,13 @@ The share icon at the top right of each room also offers a matrix.to-link, as we
![share icon marked in the chat view of the room](/images/04_Sharing-Button_en.png)
```
https://matrix.to/#/#Room-address-name:tu-dresden.de?via=tu-dresden.de
https://matrix.to/#/#Room-address-name:matrix.fbi.h-da.de?via=matrix.fbi.h-da.de
```
**Suggestion Nr. 3 for sharing a room address:**
Furthermore, you also can create a hyperlink to the room, which you have to construct in this way:
https://matrix.tu-dresden.de/#/room/#roomaddress:tu-dresden.de
https://matrix.fbi.h-da.de/#/room/#roomaddress:matrix.fbi.h-da.de
resulting in an internet address (URL) which can be easily distributed to the public or target group. BUT, **this link opens only an Element Web in the browser** of the people, not in an installed Element Desktop. More universal (espc. for the large group of people with Element Desktop), and more advised by the Matrix-Admin-Team, is the above mentioned method with the matrix.to-Link.
......@@ -9,11 +9,11 @@ weight: 40
Jeder Raum hat eine Adresse, die man in den Raumeinstellungen unter dem Reiter Erweitert finden kann, bspw.
!aen6iekahv8Pi0zohf:tu-dresden.de
!aen6iekahv8Pi0zohf:matrix.fbi.h-da.de
Da diese kryptische Adresse aber von Menschen nicht leicht gelesen werden kann, können Raumadressen vergeben werden, die von Menschen gelesen werden können. Dies ist nur in Räumen nötig, die man an anderen Stellen publik machen möchte.
Entweder durch global veröffentlichte Adressen (auffindbar von Benutzenden in anderen Servern - sinnvoll bei Themen, die über die TU Dresden hinausgehen) oder durch eine lokale Adresse, die nur innerhalb des Matrix-Heimatservers an der TU Dresden gilt.
Entweder durch global veröffentlichte Adressen (auffindbar von Benutzenden in anderen Servern - sinnvoll bei Themen, die über die Hochschule Darmstadt hinausgehen) oder durch eine lokale Adresse, die nur innerhalb des Matrix-Heimatservers an der Hochschule Darmstadt gilt.
{{% notice note %}}
Um eine globale Adresse zu veröffentlichen, muss diese zu aller erst als lokale Adresse erstellt wurden sein. **Das heißt in beiden Fällen ist es notwendig eine lokale Adresse zu erstellen.**
......@@ -27,17 +27,17 @@ Anschließend kann in der „Room alias“ Zeile ein wiedererkennbarer Name die
![Raumeinstellungen mit dem lokale Adressen ausgewählt](/images/02_Sharing_de.png)
Es können auch verschiedene Adressen vergeben werden. Sollte die Raumadresse im Raum-Verzeichnis des Matrix-Heimatservers der TU Dresden veröffentlicht werden sollen, kann dies durch den folgend gezeigten Schalter und die Auswahl der Primären Adresse im Drop-Down-Menü erfolgen:
Es können auch verschiedene Adressen vergeben werden. Sollte die Raumadresse im Raum-Verzeichnis des Matrix-Heimatservers der Hochschule Darmstadt veröffentlicht werden sollen, kann dies durch den folgend gezeigten Schalter und die Auswahl der Primären Adresse im Drop-Down-Menü erfolgen:
![Raumeinstellungen mit dem öffentliche Raumadresse ausgewählt](/images/03_Sharing_de.png)
Die Raumadresse hat dann folgende Struktur
#Raumadressname:tu-dresden.de
#Raumadressname:matrix.fbi.h-da.de
Wenn innerhalb von Matrix auf einen anderen Raum verlinkt werden soll, kann dies einfach durch (beginnendes) Eintippen in das Nachrichtenfeld von
```
#Raumadressname:tu-dresden.de
#Raumadressname:matrix.fbi.h-da.de
```
geschehen. Ist man selber Mitglied in dem Raum, so erscheinen automatisch Vorschläge. Dies ist dann ein spezieller Hyperlink innerhalb von Matrix, der auch direkt im Client der empfangenden Person (mit einem Mausklick) genutzt werden kann.
......@@ -48,12 +48,13 @@ Das Teilen-Symbol oben rechts in jedem Raum, bietet einen matrix.to-Link an, sow
![Teilensymbol in der Chatansicht des Raums makiert](/images/04_Sharing-Button_de.png)
```
https://matrix.to/#/#Raumadressname:tu-dresden.de?via=tu-dresden.de
https://matrix.to/#/#Raumadressname:matrix.fbi.h-da.de?via=matrix.fbi.h-da.de
```
Weiterhin könnte man aus der vergebenen Raumadresse eine Internetadresse (URL) nach folgender Struktur konstruieren:
https://matrix.tu-dresden.de/#/room/#Raumadressname:tu-dresden.de
https://matrix.fbi.h-da.de/#/room/#Raumadressname:matrix.fbi.h-da.de
Diese könnte, ähnlich des matrix.to-Links, auch leicht in der Öffentlichkeit bzw. an die Zielgruppe verteilt werden, **öffnet sich allerdings nur in Element Web**, nicht in einem ggf. installiertem Element Desktop. Universeller (insb. für die große Gruppe an Personen mit Element Desktop) und inzwischen empfehlenswerter ist daher der zuvor beschriebene Weg mit dem matrix.to-Link.
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment